Doc Cirrus inSider

Fachblog rund um E-Health, Gesundheits-IT, Arzt- und Praxissoftware

 

 

 

Modernes Praxisverwaltungssystem der 3. Generation: inSuite

Wie inSuite die Ressourcen Ihrer Praxis schont

Die Digitalisierung verändert inzwischen auch die alltägliche Arbeit in der Praxis. Die Verwaltung, Abrechnung und Dokumentation von Patienten-Daten, Akten und Ablage in analoger Form ist stark veraltet und kostet unnötig viel Zeit, Geld und Personal. Das Praxisverwaltungssystem inSuite von Doc Cirrus bereitet dem mühsamen Mehraufwand endlich ein Ende! Anders als gängige Systeme ist inSuite speziell konzipiert für Praxen, Kliniken und das Gesundheitswesen. Die Software ist KBV-zertifiziert, DSGVO-konform und dank der Module individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Praxis und Arztfachrichtung. Vereinfachen Sie jetzt Ihre Verwaltung und optimieren Sie die Abläufe mit der Arztsoftware von Doc Cirrus. Profitieren Sie dank PVS von den gesparten Ressourcen in Ihrer Praxis: up to date und bestens aufgestellt für die Zukunft.

Praxis-EDV-Systeme für effiziente Verwaltung und Patientenversorgung

Der Wechsel zu einem digitalen Praxisverwaltungssystem ist der richtige Schritt Richtung Zukunft. Eine kleine, aber kluge Investition wie diese hat eine große Wirkung: Denn ein optimal versorgter Patient ist ein zufriedener Patient. Praxis-EDV-Systeme (EDV = Elektronische Datenverarbeitung) wie inSuite ermöglichen eine elektronische Patientenerfassung und Terminvergabe und erleichtern so die direkte und unkomplizierte Kommunikation zwischen Praxis und Patient. Ärzte und Mitarbeiter profitieren ebenfalls von der Nutzung innovativer Praxis-EDV-Systeme: Alle wichtigen Aufgaben wie Abrechnung und Dokumentation der Daten sowie Termine und To Dos werden mithilfe der Software effizient, strukturiert und übersichtlich zusammengeführt und dank kluger Regeln, Ansichts-, Analyse- und Suchfunktionen intelligent und wirtschaftlich aufbereitet. Eine Praxis in Papierform zu führen ist ein Relikt der Vergangenheit. Testen Sie die Praxissoftware jetzt kostenfrei und lassen Sie sich von den vielen Vorteilen überzeugen.

Jetzt Online-Demo testen

Die Vorteile von unserem PVS:

  • Flexibel und mobil: Freie Gerätewahl (Laptop, PC, Tablet, Smartphone) und paralleler, ortsunabhängiger Zugriff.
  • Übergreifend und intersektoral: Abgestimmte Teamarbeit dank Einblick in Kalender, Termine und Aufgaben.
  • DSGVO-konform, ISO- und KBV-zertifiziert: lokaler Datenspeicher, Verschlüsselung inkl. 360°-IT-Sicherheitskonzept.
  • Wartungsfrei und aktuell: Automatische Updates und kombinierte 2-in-1-Lösung aus Hardware und Software.
  • Revisionssicher und rechtssicher: Abrechnung, Kommunikation und Co. werden komplett automatisch protokolliert.
  • Modular und anpassungsfähig: Buchen und Bezahlung nur jener Einheiten, die genutzt werden - diese wachsen mit.
  • Integriert und individuell: Patientendaten aus Geräten, Apps und Trackern in die elektronische Akte übertragen.

 Die Online-Terminvereinbarung sowie Online-Sprechstunde für Patienten anzubieten, hebt Sie von anderen Praxen ab, wo Patienten noch umständlich via Mail, Telefon oder persönlich Kontakt für einen Besuch in Ihrer Praxis aufnehmen müssen. Die Online-Patientenservices wie Videosprechstunde, Telekonsil und Austausch von Daten und Akten sind dabei selbstverständlich sicher. Voll verschlüsselte Festplatten, Datensicherung on- und offline sowie Speicherkapazität bis zu 14 Terabyte auf dem zentralen Praxisserver bieten beispiellose Sicherheit. Medizinisch sensible Daten wie Diagnosen, Medikationen und Therapien brauchen einen besonderen Schutz, den unsere Software via Doc Cirrus Datensafe gewährleistet. Die IT-Sicherheit unserer Kunden ist für uns absolute Priorität - darauf können Sie sich verlassen.

inSuite: Für jede Ärzte-Fachrichtung individuell abgestimmt

Das inSuite-Praxisverwaltungssystem ist zugeschnitten auf die jeweilige Facharztrichtung: Ob Allgemein- und Hausarzt oder Spezialisten wie Orthopädie und Sportmedizin, Onkologie und Gynäkologie, Neurologie und Therapeuten, Chirurgie oder Radiologie - die Praxissoftware ist so konzipiert, dass die Ärzte der jeweiligen Fachgruppe ihre Verwaltung verschlanken, die Abrechnung vereinfachen und die Patientenkommunikation personalisieren können. Je nach Größe der Praxis (Einzelpraxis, Gemeinschafts- oder Großpraxis), Behandlungsart (ambulant, teilstationär oder stationär) und Abrechnung (GSV, ASV, PKV) können sich Ärzte ihre Software mit den passenden Modulen konfigurieren. Dass diese Variablen einem stetigen Wandel und Wachstum unterliegen können, ist bei inSuite mitgedacht: Die Software “wächst“ mit und sorgt für eine leichte Skalierung.  Dank dieser Flexibilität zahlen Sie monatlich einen fairen Preis für ausschließlich jene Dienste, die Sie auch wirklich nutzen und behalten dank maximaler Transparenz die Kosten und Ausgaben im Überblick. Sie können Ihre Module jederzeit anpassen - wir beraten Sie dabei ehrlich und zuverlässig.

Individuelles Angebot anfordern

In einem ausführlichen Webinar mit unseren Software-Experten erleben Sie die Vorteile des Praxissoftwaresystems inSuite und können sich persönlich überzeugen von den Vorzügen der webbasierten All-in-One-Lösung und digitalen Vernetzung.

Experten-Service mit Praxis-Erfahrung

Der Umstieg auf die webbasierte “Software as a Service“-Lösung wird von uns umfangreich begleitet. Wir bieten weit mehr als Online-Demos, Webinare und Präsentationen. Unser kompetenter und zugewandter Service umfasst Live-Hilfe, Technik-Checks und Schulungen sowie eine ausführliche Anamnese. Wir bieten Ihnen ausfallsicheren Support für Ihre Hardware. Sie haben gefragt, getestet und gekauft? Wir richten die Software ein, installieren Ihren Datensafe, verbinden Ihre Geräte und stehen Ihnen über die gesamte Laufdauer tatkräftig und verlässlich zur Seite - auch mit Wunschtermin.

Gemeinsam mit unserem Experten-Team aus über 67 Spezialisten und 7 erfahrenen Entwicklern bringen wir seit 2012 Software-Lösungen auf dem Markt und decken mithilfe unserer fundierten Expertise im ambulanten, stationären und intersektoralen Gesundheitswesen den wachsenden Bedarf an digitalen Systemen. Bei steigender Erwartung an Datenschutz und IT-Sicherheit erfüllen wir die höchsten Maßstäbe.

Ressourcen schonen, Wirtschaftlichkeit steigern und optimale Vernetzung

Eine webbasierte Praxissoftware für die Verwaltung zu nutzen spart Ihnen einiges an Aufwand und Kosten, da die teure Installation, Konfiguration und das aufwendige Hosting gängiger, nicht webbasierter Systeme auf dem eigenen Server wegfällt und durch die automatisierten Updates die Wartung hinfällig ist. Die durchdachten Funktionen von inSuite wie die automatische Dokumentation, Speicherung und synchrone Bearbeitung in Echtzeit durch protokollierte Nutzeraktivitäten erleichtert die Teamarbeit und macht sie transparent und effizient, da ineffektive Doppelbearbeitung verhindert wird. 

Wir gehen neue Wege mit unseren offenen Schnittstellen, die es ermöglichen, bereits bestehende Software-Applikationen wie Datenbanken, Kalender, E-Mails oder medizinische Geräte (Drucker, Kartenleser und Scanner) direkt in der inSuite zu integrieren und sogar die Entwicklung ganz eigener Systeme und Abläufe erlauben. Die Funktionen sind selbstlernend und mit 1-Klick-Abrechnungen und Dokumentationen denkbar effizient. In Ihr digitales Netzwerk können Sie rechts- und revisionssicher Ärzte anderer Fachrichtungen, Kollegen und Zuweiser integrieren und geschützt Einblick in die elektronische Akte Ihrer Patienten gewähren. Dabei bestimmen Sie Art und Umfang der Zugriffe und behalten die Kontrolle über Zweck und Einstellungen.

Die elektronische Patientenakte ist dabei ein wahrer Segen für Ärzte und Patienten. Alle Befunde und Aufklärungsunterlagen samt Bild- und Audiodateien zusammengefasst, auf Wunsch inklusive nahtloser mobiler Übertragung weiterer medizinischer Daten aus Wearables (z. B. Fitnesstracker) oder von Medizin-Geräten (z. B. Herzschrittmacher) oder Apps (Ernährungstagebücher). Außerdem haben Sie die Finanzen im Griff: Sie wissen jederzeit den Stand Ihrer Einnahmen und Ausgaben bei schneller und korrekter Abrechnung jeglicher Leistungen, Honorare und Vergütungen für Mitarbeiter, Lieferanten, Patienten und Krankenkassen. Sie behalten das Budget im Blick für Medikamente und Heilmittel. Sie streichen unnötige Zwischenschritte und verkürzen verlangsamte Prozesse. So bleibt mehr Zeit für das wirklich Wichtige: für die tatsächliche Verarztung und Betreuung. Besser behandeln und zuverlässiger arbeiten mit inSuite - zeitgemäß und persönlich.

Zukunftsfähig bleiben mit PVS Praxisverwaltungssystem

Starten Sie jetzt in Ihrer Praxis die integrierte Telemedizin gemäß dem E-Health-Gesetz und bereiten Sie sich optimal auf die Zukunft der Medizin und Praxisverwaltung vor. Bei Doc Cirrus wissen wir um die Ansprüche und Herausforderungen der Digitalisierung für Ärzte und Praxis-Mitarbeiter. Als erfahrenes und von der EU gefördertes Health-IT-Unternehmen kennen wir die Bedürfnisse, welche Ärzte, Apotheker, Therapeuten und Patienten in MVZ, Praxen und Kliniken haben. Wir haben es uns erfolgreich zur Aufgabe gemacht, ein PVS Praxisverwaltungssystem zu entwickeln, welches nicht nur die Anforderungen von heute, sondern auch von morgen erfüllt. Unsere zahlreichen auch internationalen Kunden aus der Medizin und im Gesundheitswesen sind begeistert von dem digitalen Praxisverwaltungssystem inSuite. Sie möchten dazu gehören und in Zukunft Ihre Praxis mit PVS neu organisieren?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für eine kostenfreie Online-Demo und fachkundige Beratung durch unseren Service.

Wir helfen Ihnen beim Wechsel und beraten Sie kompetent, welche Module für Ihre Praxis notwendig sind - mit maßgeschneiderten Funktionen. Diese Dienste sind dabei immer aktuell, auf dem neuesten Stand der Gesetze und die Bedienung denkbar einfach und intuitiv. Wir verbessern inSuite stetig - und sind offen für Anregungen, Wünsche und Vorschläge. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Ihren Fragen oder rufen Sie uns an unter (030) 208987295 für ein persönliches Angebot. Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt aufnehmen und wir Sie kennenlernen dürfen.