Die Praxissoftware für Onkologie und Co. - inSuite vorgestellt

 

 

Doc Cirrus inSider

Fachblog rund um E-Health, Gesundheits-IT, Arzt- und Praxissoftware

 

 

 

Praxissoftware für Onkologie: Was Sie beachten müssen

 

Sie suchen nach einer geeigneten Praxissoftware für Onkologie-Praxen? Die onkologische Medizin stellt hohe Ansprüche an Diagnoseverfahren, Prävention, Forschung, Therapie und Nachsorge bei malignen Erkrankungen. Die riesige Anzahl unterschiedlicher Krebsarten und die essenzielle Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Disziplinen (Chirurgie, Dermatologie, Radiologie, usw.) erfordern ein Höchstmaß an organisatorischer Effizienz. Mit einer technisch besonders fortschrittlichen Praxissoftware kann eine Onkologie-Praxis ihre Prozesse nachhaltig beschleunigen und verbessern.

Die Praxismitarbeiter sollten dabei entlastet und nicht zusätzlich belastet werden. Aber was sollte eine geeignete Onkologie-Software alles können?

 

Das Onkologie-Programm für modernes Praxismanagement: inSuite

Onkologie ProgrammIn jeder Arztpraxis fließen Unmengen an Informationen. Patientenakten, Termine, interne und externe Kommunikation, und vieles mehr. Der Informationsfluss muss von Erstuntersuchung bis Diagnose und Behandlung gesichert und die zuverlässige Speicherung gewährleistet sein - in einem Feld, in dem es um die Gesundheit von Patienten geht, dürfen technische Barrieren die Arbeit der Ärzte und Praxismitarbeiter nicht behindern. Im Gegenteil: Mit einer leistungsfähigen, intuitiven und leicht zu bedienbaren Praxissoftware (Onkologie, Kardiologie, Radiologie, etc.) verbessern Sie die internen Prozesse Ihrer Praxis, erleichtern Ihren Mitarbeitern die Arbeit und letzten Endes kommt diese Qualität auch beim Patienten an. Wenn alles reibungslos funktioniert und die Patienten besser gemanagt werden, verbessert das die medizinische Gesamtleistung der Praxis enorm: Kürzere Warteschlangen und zufriedenere Patienten sind die Folge.

Der Markt ist voll mit Praxissoftware. Was man auf keinen Fall möchte: Seine Mitarbeiter ständig mit einer neuen Software zu überfordern. Man braucht die eine Plattform, mit der man jahrelang arbeiten kann, die nach modernen Standards programmiert ist und regelmäßige Updates bekommt und sowohl dem modernen Gesundheitswesen und der digitalen Landschaft gerecht wird. Vorbei sind auch die Zeiten, in denen man mithilfe von dicken Büchern die Software erstmal lernen musste. Eine moderne Praxissoftware kommt ohne komplizierte Nutzervorgänge aus, sondern nimmt dem Nutzer die Arbeiten ab, die ohnehin getan werden müssen. Der Nutzer sollte im Mittelpunkt stehen - zum Wohle der Mitarbeiter der Praxis und zum Wohle der Patienten. Das wird in Zukunft in unserer alternden Gesellschaft immer wichtiger.

inSuite wurde in Hinblick auf diese Philosophie entwickelt, um eine Gesamtlösung für all diejenigen Arztpraxen zu werden, die schon heute mit einer modernen Praxissoftware in die Zukunft gehen möchten.

 

Das kann inSuite: Die Features der Praxissoftware für Ihre Onkologie

Onkologie WerkzeugeinSuite ist eine browserbasierte Lösung (auch Software as a Service, kurz SaaS genannt) für Dokumentation, Abrechnung, Verwaltung, Kommunikation und vielem mehr in der Arztpraxis. Kurzum sorgt inSuite für den reibungslosen Ablauf aller informationsbasierten Prozesse in Ihrer Praxis und bietet eine mächtige Schnittstelle für eine ganze Reihe an Zusatzfeatures. Die Plattform kann für Ihre individuellen Anforderungen angepasst und immer erweitert werden.

Software as a Service (SaaS) bedeutet, dass Sie das Programm einfach über Ihren Browser benutzen, während wir dafür die Server bereitstellen. Vergessen sind monatliche Update-CDs oder aufwändige Installationen und regelmäßige Updates an sämtlichen Rechnern in der Praxis. Mit inSuite lassen sich spielend einfach neue Arbeitsplätze - stationär (PC) und mobil (Tablet) - einrichten. Loggen Sie sich einfach mit Ihren Daten auf dem Workspace ein und legen Sie los. Das alles natürlich mit aktuellen und hohen Sicherheitsstandards, von denen schließlich alle Beteiligten profitieren. Wer sich sonst mit Softwareproblemen herumschlägt, behandelt in der eingesparten Zeit dank inSuite lieber Patienten.

Hier eine Übersicht darüber, was inSuite alles leisten kann:

  • Formulareditor: Füllen Sie digital Ihre Formulare aus - anhand rechtskonformer Vorlagen. Verschreiben Sie Medikamente, Therapien, eine spezielle Behandlung, egal: Mit inSuite sind Sie auf alle Fälle und deren Umsetzung vorbereitet.
  • Datensafe: Mit Ihrem eigenen Microserver in Ihrer Praxis sind Datenverlust und Datenmissbrauch quasi ausgeschlossen. Der Schutz persönlicher und medizinischer Daten hat für uns oberste Priorität.
  • Leistungsdokumentation / Fallakte: Für die rechtlich abgesicherte Patientenverwaltung, die Übersicht und Funktion mit Ästhetik und Geschwindigkeit verbindet.
  • Gesundheitsportal: Patientendaten, Patientenakten, Therapiemanagement, Erinnerungen, Online-Terminvergabe. Dieses interaktive Feature erleichtert den Alltag und die Planung bzw. Organisation in Ihrer Praxis enorm.
  • Abrechnungen: Für GKV, PKV, BG, ASV, Chefarzt, Selbstzahler, uvm. - noch nie gestalteten sich Abrechnungsformalitäten einfacher und so übersichtlich als mit inSuite.
  • Schnittstelle für Geräte: Wichtige Geräte in der Praxis wie Scanner, Kartenleser und sonstige Medizintechnik lassen sich problemlos in inSuite integrieren.
  • Kalender, Termine, Aufgaben: Für die innerbetriebliche Organisation, Planung und Arbeit unter Kollegen bietet inSuite die geeignete Oberfläche. Sparen Sie sich umständliche Mails, analoge Kalender und Wege zwischen den Behandlungszimmern und für den Patienten von Dr. zu Dr. - der somit auch Zeit und Geld spart.
  • CRM-Kontaktpflege: Der unkomplizierte Kontakt zu Ihren Patienten ist immens wichtig. Mit inSuite gestalten Sie Ihr “Customer Relationship Management” (CRM) effektiv und professionell. Bleiben Sie mit Ihren Patienten verbunden und pflegen Sie die zwischenmenschliche Nähe - inSuite bietet dafür die richtigen Voraussetzungen.

Diese Basisfeatures ermöglichen die Hauptprozesse in Ihrer Praxis und deren schnelle und reibungslose Abwicklung. Was inSuite mächtiger macht als veraltete Software sind die vielen Zusatzfeatures, die auf Wunsch integriert werden können. So passen Sie inSuite ganz nach Ihren Vorstellungen an. Sie sind noch nicht überzeugt? Mit einer Online-Demo bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie inSuite funktioniert.

 

Rüsten Sie Ihre Onkologie-Praxis für die Zukunft

Onkologen hantieren mit lebenswichtigen Informationen. Es gibt mehr als 300 bekannte Krebsarten, die sich individuell wiederum in viele spezielle Formen unterscheiden. Die Ergebnisse viele Untersuchungen und Gewebeproben müssen effektiv und ordentlich gesammelt werden, die Patientenakten entsprechend umfangreich sein. Die medizinische Diagnose muss entsprechend auf diesen hochqualitativen Informationen bzw. Befunden fußen und darf keine Lücken enthalten.

Eine geeignete Praxissoftware erfüllt diese Anforderungen und nimmt dem behandelnden Ärzteteam im Idealfall diejenigen Aufgaben ab, die sie selbst erfüllen kann. Um Krebs effektiv zu bekämpfen, muss der Informationsfluss optimal sein. Mit inSuite bieten wir Ihnen die perfekte Komplettlösung für Ihre Praxis. Viele Ärzte und Praxen arbeiten schon effektiv mit inSuite. Sie haben Fragen und bestimmte Vorstellungen darüber, was eine Praxissoftware können muss? Wir sind immer offen für Anregungen und freuen uns auf Ihr Anschreiben!