Labordaten verarbeiten

insuite logoBasispaket

Hilfsfunktionen: Labordatenmanagement

icon labor

Labordatenmanagement der neuen Generation

Übersichtliche Prozesse, tiefe Integrationen, variables Handling

Die Verarbeitung automatisierter, sicher und strukturiert dokumentierter Labordaten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Das inSuite-Prinzip garantiert automatische Labordatenströme, die wie die meisten Eintragstypen an das mächtige inSuite-Regelsystem gekoppelt werden können. Damit können viele Prozesse rund um die Zuordnung, Auswertung und Weiterverarbeitung von Labordaten (z.B. in Formularen) effizienter gestaltet werden. Mit dem Laborbuch gibt es die Option externe Labordaten einfach zu importieren oder über Flows einen geregelten Datenimport zu konfigurieren. Die inSuite ordnet automatisch die Daten den richtigen Patienten zu. Auch der Eintrag mit den Labordaten wird in der Akte selbst generiert. Für komplexe Fälle gibt es natürlich auch die Option, manuelle Einträge nach eigenen Vorstellungen anzulegen. Im Laborbuch gibt es eine Spalte, die alle Einträge anzeigt, die eindeutig außerhalb des vorgegebenen Minimal- bzw. Maximalwertes liegen.

In der Akte selbst gibt es eine komfortable Tabellenansicht, in der Nutzer sich z.B. nur die pathologischen Werte anzeigen lassen können. Auch die Kennzeichnung solcher Werte entsprechend ihrer Abweichung vom Normalwert wird bei Bedarf fix angezeigt. Die inSuite zeigt zusätzlich zum Wert auch grafische Darstellungen (z.B. Diagrammdarstellung) der Laborwerte und des Normalwertbereiches an. Auch der Export als PDF oder die rechtssichere Korrektur von Labordaten ist mit der inSuite kein Problem.

Dank des Formulareditors ist auch das Gestalten, Ausfüllen und Weiterverarbeiten von Laborscheinen perfekt in die Prozesse rund um Labordatenmanagement integriert. Die automatische Übernahme der Anforderungs-Identifikationsnummer, die intelligente Ausgestaltung von Checkboxen und Eintragsfeldern sowie die Option automatischer Befundübermittlungen machen den Laborauftrag im Kontext der Patientenakte zu einer schnellen und bequemen Angelegenheit. In einem vom inSuite-Nutzer angelegten Arztbrief können Labordatenfelder integriert werden, so dass beim Aufrufen des Formulars im Patientenkontext die passenden Daten eingefügt werden (können).

Fazit: Durch alle Kernfunktionen hinweg bietet die inSuite ein übersichtliches, leistungsstarkes und vielseitiges Labordatenmanagement mit viel Freiraum für eigene Nutzungsbedürfnisse in Sachen Import, Export, Anzeige und Weiterverarbeitung.

  • Profitieren Sie von automatisierten Labordaten-Flows
  • Über alle Kernfunktionen (Akte, Formulare) hinweg perfekte Integration von Laborwerten
  • Moderne Ansichten und Optionen wunschgemäßer Weiterverarbeitung

Online-Demo | Angebot

Erleben Sie die inSuite live!


Wir zeigen Ihnen den vollen Umfang via Online-Präsentation - ohne technischen Aufwand für Sie, inkl. eigenem Testzugang. Fordern Sie dazu oder direkt Ihr Wunschangebot an.

Online-Demo vereinbaren

Direkt Angebot anfordern