Angebot für Arzt- und Praxissoftware

insuite logoIm Einsatz

bei Ärzten & Praxisinhabern

icon im einsatz praxisinhaber

Kurz & kompakt

Darum ist die inSuite die perfekte Software für Ärzte & Praxisinhaber

Wenn Ärzte nach einer Praxissoftware suchen, dann spielen für sie als Anwender vor allem medizinische Aspekte eine Rolle, wie die Dokumentation der Patienten und deren Diagnosen, Therapien und Medikationen. Aber Ärzte in ihrer Rolle als Inhaber einer Praxis legen den Fokus zusätzlich auf ein modernes Nutzermanagement, auf eine leistungsstarke Kalenderverwaltung sowie auf eine gute Abrechnungsfunktionalität. Mit der inSuite haben Ärzte und Praxisinhaber eine Software, die den Prozess- und Performance-Gedanken tief verinnerlicht hat. Alle Klicks und Anwendungen sind über Nutzer, Leistungserbringer und Ressourcen hinweg sinnvoll verknüpft und bauen stringent aufeinander auf. Ärzte können via Spracheingabe dokumentieren, während eingehende Anrufe am Empfang automatisch mit der Patientenakte des Anrufenden verknüpft werden. Jede Praxisgröße und -struktur kann mit der inSuite passgenau abgebildet werden. Die Praxisinhaber bestimmen und sehen, wer wann was wie aufrufen und machen kann. Und jeder ärztliche User kann sich seine inSuite so einrichten, dass es seinen medizinischen Routinen und persönlichen Anforderungen ideal entspricht. In der inSuite hat der Arzt und der Praxisinhaber sowie seine Teammitglieder stets alle Daten so im Blick, wie er oder sie das für sich braucht.

Ein eigener teurer Server, den die Praxis nicht selbst im Griff haben kann? Kein echter Support via Fernmonitoring? Keine tiefe Integration von Drittanbietern und deren Produkte? Mit der inSuite kehrt eine neue Generation von Arzt- und Praxissoftware in die Praxen. Viele Ärzte nutzen die inSuite, um keine Diskussionen mehr darüber zu führen, ob Apple- oder Windowsprodukte genutzt werden. Mit der inSuite geht beides parallel ohne den geringsten Aufwand. Der Empfang nutzt Windows und der Arzt kann seine Apple-Affinität ausleben. Am Ende nutzen beide Bereiche die gleiche inSuite, basierend auf dem Doc Cirrus Datensafe, der in der Praxis steht und dem Praxisinhaber alle Freiheiten einer modernen, browserbasierten Anwendung bietet. Gleichzeitig bietet sie die Sicherheit, der er als Arzt oder Praxisinhaber als IT-Beschaffer und -Verantwortlicher benötigt. Viele schätzen nicht nur die mit Ärzten und Praxisinhabern zusammen entwickelte und zeitgemäße Benutzeroberfläche, sondern auch die Tatsache, dass die inSuite technisch, optisch und konzeptuell neue Wege geht. Vor allem in Sachen Patientenzufriedenheit, Kosteneffizienz und Zeitersparnis erkennen die Ärzte nach einiger Zeit die vielen Vorteile der inSuite gegenüber den Alt-Systemen.

Die Sorgen vieler Praxisinhaber sind oft ähnlich. Sie wollen eine Software in ihren Praxen nutzen, die wenig aufwendig ist hinsichtlich Datenschutz und Administration. Das wollen wir auch. Ärzte sollen sich mit den medizinischen Stärken der inSuite beschäftigen und sich voll auf die Arbeit mit dem Patienten konzentrieren können. Die inSuite ist von A bis Z so konfigurierbar, dass sie der DSGVO voll entspricht. Sämtliche Datenprozesse von innen nach außen und umgekehrt sind Ende-zu-Ende verschlüsselt und ohne zusätzlichen IT-Aufwand abgesichert. Die gemeinsame Arbeit an Akten zwischen Ärzten und ihren Teams, die anschaulichen Reporting- und Analysefunktionalitäten sowie die mobile Nutzung erlauben Inhabern von Praxen und ihren Teams ein zeitgemäßes Arbeiten. Die reaktive und proaktive Entwicklung von neuen Strukturen und Prozessen ist mit der inSuite stets variabel und mit geringstem IT-Aufwand möglich. Ein modernes Finanzmanagement für Regress- und Revisionssicherheit sowie die Möglichkeit alle Praxisprozesse richtig zu digitalisieren machen die inSuite für Ärzte und Praxisinhaber zur ersten Wahl bei der heutigen Suche nach einer Arzt- und Praxissoftware.

Dr. Susanne Spielmann schätzt die inSuite als Ärztin aber auch als Praxisinhaberin sehr.

Im Einsatz

Darum passen die inSuite und Dr. Spielmann ideal zusammen

Dr. Susanne Spielmann ist schon seit 2014 zufriedene Kundin und inSuite-Nutzerin. Zusammen mit Dr. Ute Stratemeyer betreibt Sie die Schmerzpraxis Zehlendorf in Berlin. Sie ist Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie, psychosomatische Grundversorgung, Akupunktur und Naturheilverfahren. 2012 gründete sie die Praxis und ist schon kurze Zeit nach der Gründung auf die inSuite gestoßen und hat die Entwicklung der inSuite aus ärztlicher aus der Sicht als Praxisinhaberin intensiv verfolgt. Als Mitglied der DGAI (Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin) und der DGSS (Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes) hat sie hohe Ansprüche an eine ihren vielseitigen Fachbereichen anpassbare Arzt- und Praxissoftware, die sie mit der inSuite erfüllt sieht und damit die Entwicklung Ihrer Praxis stets auf sicherem, wandlungsfähigem IT-Boden gestalten konnte.

Frau Dr. Spielmann schätzt neben den Basisfunktionen wie der Dokumentation und der intelligenten Abrechnung vor allem die Patientendienste. Auf der Praxishomepage ist das inSuite-Gesundheitsportal eingebunden, mit der sich die Patienten Termine selbst auf Basis des Kalenders von Frau Dr. Spielmann buchen können. Sie gibt dabei vor, welche Termine aus Ihrem Arztkalender dort zur Auswahl erscheinen und kann dabei genau steuern, wie der Prozess vonstattengehen soll. Möchte der Patient ein Dokument oder gar seine Akte zur Verfügung gestellt bekommen, wählt die Kundin genau das aus, was der Patient möchte. Nach wenigen Klicks hat sie dem Patienten die Unterlagen digital und sicher zur Ansicht in dessen Account hinterlegt. Das alles passiert von A bis Z in der inSuite und auf dem Doc Cirrus Datensafe. Dieser Mix aus Freiheit und Sicherheit in der täglichen Anwendung ist ein Aspekt, den Frau Spielmann an der inSuite sehr schätzen gelernt hat.

Die Kundin braucht keinen extra Techniker mehr für den Betrieb eines völlig überdimensionierten Servers. Die inSuite ist ein smartes Hardware-Software-System, auf Basis dessen vor allem kleine Praxen wie die von Frau Dr. Spielmann sicher und wartungsarm im informationstechnischen Sinne operieren können. Updates kommen automatisch über Nacht in die Software und werden direkt in der inSuite angezeigt inklusive Hinweis zu allen Anleitungen im digital integrierten Online-Handbuch, in dem alles anschaulich und verständlich festgehalten ist. Bei weiterführenden Fragen oder Problemen kann sie den Doc Cirrus Support jederzeit in ihre Software zuschalten, der in Windeseile Lösungen kommuniziert und direkt integriert. Die ganze IT-Administration ist bei einem Software-as-a-Service-Modell wie der inSuite so einfach und sicher wie nie. Nach Jahren als Kundin macht sich dieser Aspekt immer mehr bemerkbar, vor allem dann, wenn andere Praxen mit technischen Problemen zu kämpfen haben, deren Lösung manchmal Tage in Anspruch nehmen. Dazu kommt die vielseitige Bedienung, die es Frau Dr. Spielmann ermöglicht, mit der Zeit zu gehen, um Zeit zu sparen.

Dank der inSuite kann sich Dr. Spielmann mehr Zeit für Ihre Schmerzpatienten nehmen.

Das sagt der Kunde

Darum empfehle ich die inSuite anderen Ärzten und Praxisinhabern

Online-Demo | Angebot

Erleben Sie die inSuite live!


Wir zeigen Ihnen den vollen Umfang via Online-Präsentation - ohne technischen Aufwand für Sie, inkl. eigenem Testzugang. Fordern Sie dazu oder direkt Ihr Wunschangebot an.

Online-Demo vereinbaren

Direkt Angebot anfordern